Erfahrungen mit der Freigabe der Schwangerschaftsunterbrechung in der Sowjet-Republik

Vollständige Übersetzung der einschlägingen Arbeiten des ersten allukrainischen Kongresses der Geburtshelfer und Gynäkologen in Kiew

Die Erfahrungen schildern die Soziologie des legalisierten Abortes, die Gesundheitlichen Auswirkungen und die seelischen Schäden. Danache wird auf die Situagiton der einzälenen Sowjet-Länder eingegangen.

Inventarnummer
b1614
Herausgeber / Redakteure
Prof. Dr. August Mayer
Datum
1933
Themen
Abbruch
Sprache
Deutsch
Kategorie
Bücher
Verlag
Ferdinand Enke Verlag
Schrift
Latein