Gynefix®

Frameless Spirale (ohne Form), eingespannt in eine der Gebärmutter nachempfundene Schaumstoffform.

Diese besonders gut verträgliche rahmenlose Spirale entwickelte 1984 der Belgier Dirk Wildemeersch: Ein Nylonfaden wird in der Wand der Gebärmutter verankert, auf ihm sind kleine Kupferhülsen aufgefädelt. Da sich der Faden sehr gut an die Form der Gebärmutter anpasst, kommt es seltener zu Nebenwirkungen.

Inventarnummer
1636
Datierung
vor 2004
Material
Kupfer, Polypropylen, Kunststoff
Größe in cm
8,7 x 6,8 x 1,4
Zustand
sehr gut