Das Delikt der Abtreibung im Landgerichtsbezirk Hamburg in den Jahren 1945 - 1961 unter besonderer Berücksichtigung der Persönlichkeit der Eigen- und passiven Abtreiberin

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Tat der Abtreibung. Die Zahl der Strafverfahren, Verurteilten und Mitwisser werden diskutiert sowie die unterschiedlichen Motive für einen Abbruch. Diskutiert werden die Selbstabtreiberin und die passive Abtreiberin. Ihre Jugendzeit, der Familienstand, ihre Wohnsituation sowie ihre finanziellen Umstände werden dabei durchleuchtet. Die letzten beiden Kapitel widmen sich dem Fremdabtreiber und dem Abort selbst.
Inventary ID
b1591
Authors
Dieter Brodmeier
Date
1961
Topics
Abbruch
Language
German
Category
Bücher
Font
Latin